Exkurs: Leerstand

Ein Überangebot an Mietflächen führt zu einem härteren Wettbewerb.

Von Zeit zu Zeit ist daher eine Eigenschaftsanalyse der Vermietungsimmobilie vorzunehmen:

  • Lage
    • Makrolage
    • Mikrolage
    • Image der Lage?
    • Clusterlage mit Synergieeffekten?
  • Umfeld
    • Andere Bausubstanz
    • Verpflegungsmöglichkeiten
    • Parkplätze
    • öV-Anbindung
    • uam
  • Zentrumslagen mit Einzelbüros
    • Bessere Vermietbarkeit
    • Kein Klumpenrisiko bei Mieterwechsel
  • Zustand der Räume
    • Einteilung
    • Ausbau
    • IT-Verkabelung?
    • etc.

Der Vermieter muss in einem ausgeprägten „Mietermarkt“ auf die Wünsche der Mieter-Zielgruppe eingehen und – so wie beim Immobilienverkauf – zur Abgrenzung von Mitbewerbern auf kreative Werbemittel setzen, wie:

  • Mieteransprache durch massgeschneidertes Angebot
    • Gestaltung eines Nutzungskonzepts durch den Vermieter (anstelle der blossen Übergabe einer Grundriss-Kopie an den potentiellen Mieter)
    • Varianten sind gefragt:
      • Lösungen mit Einzelbüros
      • Lösungen mit Grossraumbüros
      • Kombinationen
  • Bildung attraktiver Arbeitsräume
    • Nutzung des Charme alter Industrie- und Gewerbebauten mit moderner Infrastruktur
    • Empfangsdesk im EG mit Dienstleistungen für den Mieter und sein Personal
    • Cafeteria bzw. Imbisslokal im Hause
    • Seminarzimmer (welches von allen Mietern bei Empfangsdesk gebucht werden kann)
    • Ruheraum
    • Uam
  • Mietermix
    • Inhouse-Synergieeffekte
    • Keine störenden Gewerbe, die andere fernhalten
  • Direktansprache der potentiellen Mieter
    • Kein Abwarten, bis sich diese eventuell selber melden
  • Bildung eines Objekt-ci
    • Objektname
    • Kreation eines Objekt-Logos
    • Internet-Account
    • Eigene Website
    • usw.
  • Objektbeschreibung nach Vorzügen oder Alleinstellungsmerkmalen
    • Architektur eines Stararchitekten
    • Ökologisch nachhaltige Bauweise
  • Audiovisueller Auftritt
    • Bestandesobjekte
      • Video des Objektes bzw. der Liegenschaft
      • Luftaufnahmen (Helikopter-View)
    • Neubauten
      • 3D-Ansichten
      • Virtuelle Brille via Mobilphone mit App
      • Vorteile
        • Potentieller Mieter kann sich in der Ferne ein Bild seiner möglichen Büroräume machen

Weitere Detail-Informationen:

Für den Ertragswert, letztlich aber auch für die Immobilienbewertung und einen optimalen Verkaufspreis einer Immobilie ist eine Vollvermietung unumgänglich.

Drucken / Weiterempfehlen: