Merkpunkte

Bei der Mietersuche hat der Vermieter zu beachten:

Person des Mieters

  • Wohnsitz (im Zeitpunkt des Abschlusses)
  • Natürliche Person als Mieter
    • Handlungsfähigkeit
      • 18 Jahre + Urteilsfähigkeit (keine Beistandschaft / KESB)
  • Personengesellschaft
    • Nähere Abklärungen, ev. Gesellschaftsvertrag verlangen, wenn nicht im Handelsregister (HR) eingetragen

Potentielle Nutzersorgfalt

  • ev. Klarstellung in Inserat
  • Abklärung im Bewerbergespräch

Zu erwartendes Nutzungsmass

  • Weitere Bewohner
    • Festlegung der Anzahl Bewohner im Mietvertrag
    • Ausschluss der Bildung von Wohngemeinschaften (WG)
  • Ausschluss artfremder Nutzungen
    • Wohnungen > Büro oder Gewerbenutzung
    • Büros / Gewerbemieträume > Wohnnutzung bzw. industrielle Nutzung
  • Untervermietung

Solvenz

  • Betreibungsregisterauszug
    • Der Betreibungsregisterauszug gibt nur die Wohndauer bzw. über die letzten drei Jahre Auskunft über allfällige Betreibungen

Referenzen

  • Referenz Arbeitgeber
    • Ermächtigung in der Wohnungsbewerbung verlangen
    • Gibt einzig darüber Auskunft, ob das Arbeitsverhältnis bestehend ist und, ob der im Bewerbungsformular genannte Lohn vereinbart ist
  • Referenzen frühere Vermieter
    • Wird allgemein nicht verlangt, doch kann so das frühere Mieterverhalten am Besten abgeklärt werden

Vermeidung des Mietvertragsschlusses mit Mietnomaden

  • Warnmerkmale
    • Häufige Wohnsitzwechsel
    • Betreibungen an den früheren Wohnsitzen
  • Hinweise im Bewerbergespräch

Weiterführende Literatur (Mietnomaden)

  • Mietnomaden allgemein
    • STREIM CHRISTIAN, Vermieterschutz. Effektive Strategien bei Mietschuldnern und Mietnomaden, Gebundene Ausgabe, 2015
    • BERTRAMS REIMUND, Mietnomaden – So schützen Sie sich! 2011
    • HEISSNER MATTHIAS, NO MADEN! 16 Goldene Tipps für sichere Mieteinnahmen, Gebundene Ausgabe  – 2014
  • Mietnomadenversicherung

Drucken / Weiterempfehlen: