Nachmieter

Muss oder will der Mieter das Mietobjekt vorzeitig zurückgeben, hat er bestimmte Voraussetzungen und Abläufe zu beachten:

Definition

  • Mieterhaftung bei vorzeitige Rückgabe für die Mietzins bis zum nächsten Kündigungstermin bzw. Ablauf des befristeten Mietverhältnisses

Voraussetzungen

  • Vorzeitige Rückgabe (OR 264)
    • ohne Berücksichtigung der Kündigungstermine und Kündigungsfristen
  • Vorschlag eines oder mehrerer zumutbarer Ersatzmieter
  • Bereitschaft der Ersatzmieter, den Mietvertrag zu gleichen Bedingungen zu übernehmen

Bedenkfrist des Vermieters

  • 1 Monat

Freiwerden des Mieters von seiner Mietvertragspflicht

  • Ausschlagung eines zumutbaren Ersatzmieters ohne triftigen Grund

Rückgabe ohne Freiwerden des Mieters

  • Bei Haftung des Mieters für die Mietzinse trifft den Vermieter eine Schadensminderungspflicht
  • Zusätzlich hat der Vermieter sich die durch die vorzeitige Rückgabe ersparten Auslagen und Vorteile anrechnen zu lassen

Überblick über die Vorgehensweise

Weitere Detailinformationen

Drucken / Weiterempfehlen: